Ostern ist nicht nur ein christlicher Feiertag, sondern auch der Beginn des Frühlings und die Geburt neuen Lebens und vieler Kaninchen, Kaninchen, Hühner und Eier.

”mehr”

Die Weihnachtskugeln werden gegen Ostereier getauscht und die Farben Rot und Grün weichen der frischen Frühlingsbrise wie Grün, Gelb und Pastelltönen.
Genauso wie wir über das Weihnachtsessen zu Weihnachten sprechen, sprechen wir über den Osterbrunch.
Dann fällt uns sofort ein reich gefüllter Tisch mit vielen hellen Farben und gekochten Eiern ein.
Natürlich gibt es auch den berühmten Osterzweig, den wir reich verzieren können.

Tipp

Legen Sie ein paar bunte Eier mit verschiedenen Dekorationen in ein Glas, einfach und nicht unordentlich.
Wenn Sie sich nicht dazu inspirieren lassen, den Osterzweig zu schmücken, schauen Sie sich die kleinen Accessoires in diesem Abschnitt an. Es wird auf jeden Fall etwas für Sie sein. Willst du es einfacher? Hängen Sie dann einen Osterkranz auf und legen Sie einige Osterschmuckstücke ab oder verwenden Sie einfach ein Band in den Farben von Ostern, indem Sie es um eine Vase oder Laterne binden.

Eier färben auf eine altmodische und einfache Art und Weise?

Nehme die braune Schale von der Zwiebel und koch es mit den Eiern. Das Ergebnis: eine Reihe von rotbraunen Farben.
Keine Suche nach den richtigen Farben, nur nach dem, was in der Küche erhältlich ist, und Zwiebeln sind immer da.
Wenn Sie mehr Dekoration für das Ei wünschen, können Sie dies mit grünen Blättern oder Blüten, aus Kräutern oder nur einer Pflanze tun. Schneiden Sie ein altes Strumpfhosenstück und fügen Sie das Grün zusammen mit dem Ei hinzu. Stellen Sie sicher, dass das Grün gegen das Ei gedrückt wird. Nach dem Garen langsam abtropfen lassen und die Eier abkühlen lassen. Entfernen Sie das Netz mit dem Grün und voila … ein dekoriertes Ei!

”weniger”